Konzen – Bütgenbach – Konzen 02.04.2017

Download (PDF, 574KB)

Gute Nachrichten von Didi: Ab dem Bütgenbacher See ist die Vennbahntrasse weiter geteert bis nach Losheim. Gut, die grobe Teerschicht ist vorhanden, mit der Feinschicht wurde aber auch schon begonnen. Der Weg dürfte in ein paar Wochen komplett fertig sein. Deshalb heute ein Abstecher zum neuen Streckenabschnitt Richtung Losheim.

Da heute unsere Ausfahrt zeitlich begrenzt war, ging es über die Trasse bis nach Sourbrodt, von dort über die Straße durch Elsenborn bis nach Wirtzfeld zum Bütgenbacher See. Dort stand die “Besichtigung” der neuen Strecke an, die wir ein kurzes Stück befuhren. Von dort ging es dann über den Vennbahnweg wieder zurück nach Konzen.

Angenehmes Wetter mit kühlen Temperaturen. Wieder eine schöne Butterfahrt (Originalton Didi). Die nächste Tour soll dann bis nach Losheim über St. Vith und wieder zurück über die Trasse nach Konzen gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.